Sensationssieg für Altach

Sport / 01.11.2015 • 19:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Innsbruck. (VN-tk) Zum zweiten Mal binnen sechs Tagen stand die SCRA-Defensive bombensicher und musste keinen Gegentreffer einstecken. Stefan Umjenovic verwandelte in der 37. Minute per Foulelfmeter zum entscheidenden 1:0. Im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres gastiert Altach Amateure in Kufstein, wo man zum Saisonauftakt mit 3:0 gewann.