Dominic Thiem in Paris in drei Sätzen weiter

02.11.2015 • 21:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Schaltete Adrian Mannarino aus: Dominic Thiem. Foto: apa
Schaltete Adrian Mannarino aus: Dominic Thiem. Foto: apa

Paris. Dominic Thiem hat den Hauptbewerb des Pariser Masters-Tennisturniers mit einem Drei-Satz-Erfolg gegen den Franzosen Adrian Mannarino eröffnet. Der 22-Jährige besiegte den Lokalmatador 6:2, 5:7, 6:2 und stellte damit im Head-to-Head mit dem 27-jährigen Weltranglisten-42. auf 2:0. In der zweiten Runde trifft Thiem auf Kevin Anderson (RSA).