Margreitter mit Lattentreffer

02.11.2015 • 22:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Mehr als 25.000 Fans in Nürnberg, doch die Franken, mit einem starken Georg Margreitter, kommen gegen Karlsruhe über ein 0:0 nicht hinaus. Der 26-jährige Vorarlberger, der 90 Minuten spielte, hatte dabei Pech mit einem Lattenkopfball. Auch Teamkollege Guido Burgstaller traf einmal nur die Torumrandung.

Über einen Auswärtssieg durfte sich Marcel Büchel mit Empoli freuen. Der 24-jährige Feldkircher wurde beim 1:0-Sieg seiner Mannschaft in Palermo in der 72. Minute eingewechselt.