Hohenems ist vor Duell mit Feldkirch Leader

Sport / 03.11.2015 • 18:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. (VN-jd) Die Handballer des HC Tectum Hohenems sind aktuell das Team der Stunde in der Staffel 3 der Württembergischen Landesliga. Mit einem hart­erkämpften 30:27-Erfolg bei der SG Lauterstein (4.) übernahm das Team von Spielertrainer Andrij Kuzo die Tabellenführung.

Bei Halbzeit der Hinrunde halten die Grafenstädter bei 11:3-Punkten und gehen damit als Leader in das Prestigeduell kommenden Samstag gegen den HC Sparkasse Blau-Weiß Feldkirch. Letztere setzten sich am letzten Spieltag zu Hause gegen die HSG Friedrichshafen-Fischbach 34:27 durch und nehmen mit 8:6-Punkten Rang sechs in der Zwischenwertung unter 14 Teams ein. Anpfiff im „kleinen“ Ländle-Derby in der Sporthalle Herrenried ist um 19.30 Uhr.