Ryder Cup 2022 weiter vakant

04.11.2015 • 18:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Wien. Die Bewerber um die Ausrichtung des Ryder Cups 2022 müssen auf eine Entscheidung des Komitees länger als geplant warten. Die für den 8. Dezember geplante Vergabe des Austragungsortes wurde abgesagt. Ein neuer Termin für die Bekanntgabe des wichtigsten Teamwettbewerb im Golf wurde nicht mitgeteilt.

Resultate

Basketball, NBA: Miami Heat – Atlanta Hawks 92:98, Charlotte Hornets – Chicago Bulls 130:105, Detroit Pistons – Indiana Pacers 82:94, New Orleans Pelicans – Orlando Magic 94:103, Dallas Mavericks – Toronto Raptors 91:102, Sacramento Kings – Memphis Grizzlies 89:103, Los Angeles Lakers – Denver Nuggets 109:120.

Eishockey, NHL: Edmonton Oilers – Philadelphia Flyers (Michael Raffl) 4:2, Boston Bruins – Dallas Stars 3:5, New York Islanders – New Jersey Devils 2:1, New York Rangers – Washington Capitals 5:2, Montreal Canadiens – Ottawa Senators 2:1 n.V., Detroit Red Wings – Tampa Bay Lightning 2:1, St. Louis Blues – Los Angeles Kings 0:3, Colorado Avalanche – Calgary Flames 6:3, San Jose Sharks – Columbus Blue Jackets 2:5.

Tennis, Herrenturnier in Paris (3,830.295 Mill. Euro, Hartplatz), 2. Runde: Nishikori (JPN-6) – Chardy (FRA) 7:6(4), 6:7(6), 6:1, Gasquet (FRA-10) – Mayer (ARG) 6:2, 7:5, Dimitrow (BUL) – Cilic (CRO-12) 7:6(3), 7:6(2), Goffin (BEL-16) – Lajovic (SRB) 6:2, 6:2. Damenturnier in Zhuhai (Elite Trophy, 2,150.000 Mill. Dollar, Hartplatz), Gruppe B: Suarez (ESP-2) – Petkovic (GER-10) 6:0, 6:0. Gruppe C: Pliskova (CZE-3) – Jankovic (SRB-9) 6:4, 3:6, 6:2. Gruppe D: Vinci (ITA) – Kusnezowa (RUS-11) 6:4, 6:4.