Paszek kämpft sich Schritt für Schritt voran

Sport / 05.11.2015 • 22:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Tamira Paszek steht in Nantes im Viertelfinale. Foto: APA
Tamira Paszek steht in Nantes im Viertelfinale. Foto: APA

Nantes. Nach ihrem Halbfinaleinzug beim 100.000-Dollar-Tennisturnier in Poitiers hat Tamira Paszek beim 50.000-US-Dollar-Hartplatz-Hallenevent in Nantes ihren Erfolgslauf prolongiert. Die 24-jährige Dornbirnerin (WTA-Nr. 179) setzte sich im Achtelfinale gegen die Französin Myrtille Georges (WTA 237) 6:4, 6:2 durch und trifft nun auf Andreea Mitu (Rom).