Wiesberger nach Auftaktrunde im Mittelfeld

05.11.2015 • 21:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schanghai. Nach drei mäßigen Runden vergangene Woche in der Türkei ist Golfprofi Bernd Wiesberger mit 70 Schlägen in Schanghai (8,5 Mill. Dollar) ins zweite Turnier der Vierer-Finalserie der European Tour gestartet. Mit zwei unter Par (drei Birdies, ein Bogey) rangierte der Burgenländer an der 42. Stelle, sieben Schläge hinter Spitzenreiter Branden Grace aus Südafrika.