15 Treffer von Hansen im Team

Sport / 08.11.2015 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. (VN-jd) Norwegens Handball-Männerteam belegte beim Gold Cup in Oslo hinter Dänemark und Island den dritten Rang, dahinter folgte Olympiasieger Frankreich. Bregenz-Handball-Legionär Espen Lie Hansen zählte in allen drei Partien zu den Topskorern des Gastgebers. Beim 32:29 gegen Frankreich und dem 28:33 gegen Dänemark erzielte Hansen jeweils vier, beim 27:28 gegen Island acht Treffer.