Eine Tombola mit ganz vielen Besonderheiten

Sport / 08.11.2015 • 21:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altach. (VN-cha) Eine Original-Schwimmweste der heimischen Segel-Olympiahoffnung Lukas Mähr/David Bargehr oder ein Spieltrikot von Volleyball-Legionär Philipp Schneider von Montpellier UC – die Tombola-Preise rund um das Benefizspiel bieten einige Gusto-Stückerl für Sportfans. Zumal alle Stücke von den Sportlerinnen bzw. Sportlern signiert sind. Denn mit Verena Müller, Veronika Dobler und Ex-ÖFB-Nationalspielerin Sonja Spieler sind auch drei Damen im Einsatz.

Die Tombola-Lose – ein Stück für zwei Euro – werden vor und während des Spiels im Stadion verkauft. Der gesamte Erlös kommt karitativen Institutionen in Vorarlberg zugute.