Niederlagen in Königsklasse

08.11.2015 • 21:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. (VN-jd) Ohne Erfolgserlebnis blieben Vorarlbergs Handball-Teamspielerinnen mit ihren Klubs in der Champions League. Die Lustenauerin Beate Scheffknecht musste sich am vierten Spieltag mit dem Thüringer HC auswärts bei FTC Budapest vor 3000 Zuschauern mit 28:32 (12:19) geschlagen geben. Martina Goricanec (Feldkirch) unterlag mit Österreichs Serienmeister Hypo NÖ bei ETO Györ (Hun) mit 16:37 (9:17). Sowohl Scheffknecht als auch Goricanec blieben ohne Torerfolg.