Triathlet Vidal verstarb nach Herzversagen

Sport / 10.11.2015 • 20:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

PAris. Der französische Triathlet Laurent Vidal ist in seiner Heimat im Alter von 31 Jahren nach einem Herzstillstand gestorben. Der Olympia-Fünfte von 2012 hatte bereits im Vorjahr im Schwimmtraining eine Herzattacke erlitten und musste wiederbelebt werden. Vidal war mit der neuseeländischen Toptriathletin Andrea Hewitt verlobt.