Hamilton fliegt mit Erkrankung nach Brasilien

11.11.2015 • 21:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

London. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton kommt erkrankt zum WM-Lauf in Brasilien. Der 30-jährige Brite hat Fieber und musste seinen Flug gestern nach São Paulo auf den Abend verschieben. Laut seinem Mercedes-Team wird der dreifache Champion aber sicher am Sonntag am Rennen in Interlagos teilnehmen. Hamilton hat in Brasilien noch nie gewonnen.