Ehrhart mit Topwerten in der Liga und im Europacup

12.11.2015 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ursula Ehrhart (rechts im schwarzen Dress), nach dem Karriereende von Lisa Chukwuma Vorarlbergs einziger Beitrag in der Women Volley League (WVL), unterstreicht aktuell eindrucksvoll ihre Klasse. Nach vier Spieltagen mit je zwei Siegen und Niederlagen ist die 20-jährige Dornbirnerin mit 59 Punkten (Schnitt 3,39 pro gespieltem Satz) die effektivste Angreiferin im Trikot des UVC Graz. Auch beim Gastspiel der Steirerinnen im Europacup war Ehrhart mit 16 Punkten die erfolgreichste Graz-Angreiferin, konnte aber die 1:3-Niederlage (-9, 25, -22, -21) im Hinspiel des Challenge-Cup bei Vasas Budapest (Hun) nicht verhindern. Foto: GEPA