Heim-Doppel in der Messehalle

Sport / 13.11.2015 • 22:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
VCD-Libera Anna Oberhauser und Co. sind gefordert. Foto: steurer
VCD-Libera Anna Oberhauser und Co. sind gefordert. Foto: steurer

Dornbirn. (VN-jd) Volleyballsport im Doppelpack gibt es heute in der Messe-Ballsporthalle in Dornbirn zu sehen. Erstmals in dieser Saison machen die heimischen Klubs der 2. Bundesliga West gemeinsame Sache und absolvieren ihre Partien an einem Ort. Den Auftakt machen ab 16.30 Uhr die Herren des Raiffeisen VC Wolfurt (5.), die das Fohlenteam von Hypo Tirol (2.) zu Gast haben.

Ab 19 Uhr treffen dann die Damen des VC Raiffeisen Dornbirn (2.) und Inzing (5.).