Swete wieder im Grödig-Kader

13.11.2015 • 19:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Grödig. Torhüter Rene Swete (25) darf wieder am Training des SV Grödig teilnehmen. Nachdem in der laufenden juristischen Streitigkeit keine belastenden Fakten gegen den Keeper vorliegen und es erst im nächsten Jahr zur Verhandlung kommen könnte, hat man die Suspendierung aufgehoben. Bereits heute im Test gegen Eugendorf könnte Swete ein Comeback feiern. Neu im Kader auch die Amateure Lukas Schubert und Erich Baumann.