Veränderte Vorzeichen vor dem Prestigeduell

Sport / 13.11.2015 • 22:22 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Gastgeber Götzis will heute im Ringer-Derby Finaleinzug fixieren.

Schwarzach. (VN-jd) Seit 1974 wird im Österreichischen Ring­sportverband (ÖRSV) der Mannschaftsmeister in Form einer Bundesliga ermittelt, und bereits 81 Mal kam es in der Geschichte zum Duell zwischen dem KSV Götzis und dem KSK Klaus. Dem heutigen 82. Vergleich der heimischen Hochburgen ab 19.30 Uhr in der Sporthalle der NMS Götzis fehlt aber etwas die Brisanz. Ging es in der Vergangenheit zumeist um den Einzug in die Finalserie, so sind diesmal die Vorzeichen verändert. Während der Gastgeber noch alle Trümpfe selbst in der Hand hat, um bei der Entscheidung am 28. 11. bzw. 5. 12. dabei zu sein, hat die Staffel aus der Winzergemeinde ihre Chancen auf den neunten Bundesliga-Titel (letztmals 1991) mit vier Niederlagen in der Meisterrunde bereits verspielt. Unabhängig davon, ob der KSV heute in der ewigen Bilanz seinen 43. Sieg einfährt oder der KSK mit dem 37. Erfolg den Rückstand verringert (zwei Mal gab es ein Remis), steht vor Kampfbeginn bereis eines fest: Nach zwei Saisonen Unterbrechung ist Götzis wieder die Nummer eins im Ländle.

Ringen

1. Österreichische Bundesliga 2015 Internet: www.ringkampf.at

Oberes Play-off, 5. Runde

KSV Götzis I – KSK Klaus I heute, 19.30 Uhr, NMS Götzis

RSC Inzing I – AC Wals I heute, 19.30 Uhr

Tabelle: 1. AC Wals I 4 4 0 0 159: 64 +95 8

2. KSV Götzis I 4 2 1 1 106:118 -12 5

3. RSC Inzing I 4 1 1 2 96:121 -25 3

4. KSK Klaus I 4 0 0 4 85:143 -25 0

6. Runde (21. 11.): KSK Klaus I – RSC Inzing I, 19.30 Uhr, AC Wals I – KSV Götzis I,19.30 Uhr

Finale: 28. 11. (Zweiter – Erster) und 5. 12. (Erster – Zweiter)

Unteres Play-off, 5. Runde

URC Wolfurt – AC Wals II morgen, 19.30 Uhr, Hofsteighalle

KSV Söding – KG Wien/Burgenland morgen, 19.30 Uhr

Tabelle: 1. KG Wien/Burgenland 4 4 0 0 132: 95 +37 8

2. KSV Söding 4 2 0 2 121:107 +14 4

3. URC Wolfurt 4 1 1 2 100:124 -24 3

4. AC Wals II 4 0 1 3 101:128 -27 1

6. Runde (21. 11.): KG Wien/Burgenland – URC Wolfurt, 19 Uhr

2. Österreichische Bundesliga 2015

Grunddurchgang, 9. Runde

KSV Götzis II – AC Vollkraft Innsbruck heute, 18 Uhr, NMS Götzis

RSC Inzing II – AC Hörbranz heute, 18 Uhr

KSK Klaus II – KG Hötting/Hatting heute, 19.30 Uhr

Tabelle: 1. KSV Götzis II 8 8 0 0 317:136 +181 16

2. AC Hörbranz 8 6 0 2 262:180 +82 12

3. AC Vollkraft Innsbruck 8 4 0 4 205:247 -42 8

4. KG Hötting/Hatting 8 3 0 5 224:240 -16 6

5. KSK Klaus II 8 2 0 6 195:261 -66 4

6. RSC Inzing II 8 1 0 7 155:294 -139 2

10. und letzte Runde (21. 11.): KSK Klaus II – RSC Inzing II, 18 Uhr, AC Hörbranz – KSV Götzis II, 19.30 Uhr, AC Vollkraft Innsbruck – KG Hötting/Hatting, 19.30 Uhr.