Wurz sagt nein zu Marussia

Sport / 15.11.2015 • 21:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Teamchef-Angebot abgelehnt: Alexander Wurz. Foto: gepa
Teamchef-Angebot abgelehnt: Alexander Wurz. Foto: gepa

Sao Paulo. Alexander Wurz ist beim Formel-1-Team Manor Marussia als Teamchef im Gespräch, soll laut http://www.motorsport-total.com das Angebot aber bereits abgelehnt haben. Der Rennstall gab am Samstag indes die Verpflichtung von Dave Ryan als neuen Renndirektor bekannt. Das Team mit den Piloten Alexander Rossi und Will Stevens steht in der WM noch ohne Punkte da.