Ein Stürmer geht in Rente

16.11.2015 • 21:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hempstead. Einer der besten Stürmer seiner Generation hat seine Karriere standesgemäß mit einem Titel ausklingen lassen. Spaniens ehemaliger Nationalspieler Rául verabschiedete sich mit dem Meistertitel in der zweitklassigen North American Soccer League (NASL) von der Fußball-Bühne. Der 38-Jährige gewann mit New York Cosmos das Endspiel gegen den Ottawa Fury FC 3:2. 1994 hatte er seine Profi-Laufbahn bei Real Madrid begonnen.