Ruka bekam Schnee, Weltcup ist bestätigt

Sport / 16.11.2015 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ruka. Der Weltcupauftakt der Nordischen Kombinierer und Langläufer übernächste Woche in Ruka ist gesichert. Dort liegen laut FIS mehr als 20 Zentimeter Neuschnee, Teile der Loipen waren davor schon mit Kunstschnee präpariert worden. In Ruka gehen beim „Nordic Opening“ auch Skisprung-Bewerbe über die Bühne. Los geht es diese Woche in Klingenthal.