Für Minnesota läuft es nicht

Sport / 20.11.2015 • 23:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Boston. Minnesota Wild haben ihre Auswärtsreise in den Osten mit der dritten Niederlage in Folge abgeschlossen. Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek und seine Kollegen mussten sich in der NHL den Boston Bruins mit 2:4 geschlagen geben. „Heute haben wir ein paar dumme Tore bekommen, in Überzahl müssen wir besser sein“, sagt Vanek. Michael Raffl verlor mit den Philadelphia Flyers gegen die San Jose Sharks mit 0:1 nach Verlängerung.