Obernosterer im Viertelfinale

20.11.2015 • 21:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
David Obernosterer zeigt in Glasgow weiter auf. Foto: Privat
David Obernosterer zeigt in Glasgow weiter auf. Foto: Privat

Glasgow. (VN-jd) David Obernosterer hat seinen Erfolgslauf beim mit 50.000 Dollar dotierten Scotish Open Grand Prix im Badminton in Glasgow prolongiert. Der 26-jährige Schwarzacher, Nummer 58 der Weltrangliste und in Glasgow auf Position 14 gereiht, setzte sich nach Siegen über Joshua Magee (Irl, 21:16, 21:13) und Rohan Midha (Eng, 21:9, 21:12) im Achtelfinale gegen den Slowenen Iztok Utrosa (BWF-Nr. 120) nach 1:02 Stunden Spielzeit mit 13:21, 21:12, 21:12 durch.