Biathleten machten sich die Startplätze aus

Sport / 22.11.2015 • 20:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Trysil. Daniel Mesotitsch, Sven Grossegger und Julian Eberhard haben sich bei internen Qualifikationsrennen in Norwegen die offenen ÖSV-Startplätze für den Biathlon-Weltcupauftakt in Östersund gesichert. Dominik Landertinger und Simon Eder waren gesetzt. Die Herren führten in Trysil den Testwettkampf durch. Julian Eberhard und Sven Grossegger setzten sich etwas ab. Bei den Damen standen Lisa Hauser, Katharina Innerhofer, Dunja Zdouc und Fabienne Hartweger schon länger als Fixstarterinnen fest.