VEU verlor, der EHC ist dran

Sport / 22.11.2015 • 22:44 Uhr / 4 Minuten Lesezeit

Lustenau und Feldkirch sind wieder punktegleich, Bregenzerwald holte vier Zähler.

Schwarzach (VN-ko) Der EHC Lustenau ist in der Tabelle der Inter National League wieder punktegleich an der VEU Feldkirch dran. Während die Sticker am Wochenende beide Spiele gewinnen konnten, setzte es für den Tabellenführer eine 2:3-Niederlage in Jesenice.

Der 4:1-Erfolg in Laibach ging der VEU noch locker von der Hand. Und auch in Jesenice sah es mit einer 2:0-Führung für knapp 30 Minuten nach einem Erfolg für die Truppe von Michael Lampert aus. Drei Gegentore innerhalb von knapp elf Minuten drehten im Mittelabschnitt aber die Partie zugunsten der Slowenen. Die VEU war im letzten Drittel nicht mehr in der Lage, dem Spielgeschehen und dem 2:3-Resultat eine Wende zu geben.

Glatt gestaltete Lustenau die beiden Auswärtsfahrten. Beim 5:1 in Celje drückte Scott Barney mit zwei Toren und einer Vorlage dem Spiel, das sein kanadischer Landsmann Dustin Wood mit zwei Treffern lanciert hatte, den Stempel auf. In Kapfenberg war dann die Mitarbeit des Liga-Topscorers nicht mehr von so großer Bedeutung, beim 5:2 steuerte er einen Assist bei. Thomas Auer hatte schon nach 17 Sekunden mit der EHC-Führung den Score eröffnet, zwei Toren von Max Wilfan (25./47.) hatten die Steirer nichts Entscheidendes entgegenzusetzen.

Der EHC Bregenzerwald handelte sich trotz einer starken Premiere von Torhüter Thomas Stroj in Kapfenberg eine 2:3-Niederlage im Penaltyschießen ein. Ein Shutout feierte Goalie Viktor Scherrieble bei seiner Rückkehr in Celje. Nach einem Doppelschlag von Linus Lundström (48.) und Christian Ban (52.) stand am Ende ein 2:0-Sieg.

Eishockey

Inter National League 14. Runde

Am Samstag spielten

HK Celje – EHC Alge Elastic Lustenau 1:5 (0:1, 1:2, 0:2)

Dvorana Celje, 150, SR Bajt, Bergant, Markizeti

Torfolge: 10. 0:1 Wood, 26. 0:2 Wood (5:4), 27. 0:3 Barney (5:4), 33. 1:3 Rakanovic (5:4), 49. 1:4 Grafschafter, 54. 1:5 Barney

Strafminuten: 4 bzw. 12

KSV Eishockey – EHC Bregenzerwald 3:2 n.P. (1:2, 1:0, 0:0)

Eishalle Kapfenberg, 300, SR Hofer, Bartl, Höller

Torfolge: 5. 0:1 Wolf, 12. 1:1 Hoppl, 16. 1:2 Waldhauser, 30. 2:2 Gaffal (5:4). Entscheidender Penalty: Koczera

Strafminuten: 10 bzw. 18

Slavija Laibach – Lorenz Lift VEU Feldkirch 1:4 (1:1, 0:2, 0:1)

Dvorana Zalog, 200, SR Jeram, A. Lesnaik, Rojko

Torfolge: 10. 1:0 Sotlar, 19. 1:1 Fekete, 29. 1:2 Winzig, 33. 1:3 Mairitsch, 44. 1:4 Puschnik

Strafminuten: 6 bzw. 2

EK Zell am See – HDD Jesenice 1:2 n. P. (0:0, 0:0, 1:1)

Zell am See, 913, SR Stolc, Feix, Kontschieder

Torfolge: 43. 1:0 Herzog, 47. 1:1 Remar. Entscheidender Penalty: Remar

Strafminuten: 10 bzw. 6

Gestern spielten 15. Runde

KSV Eishockey – EHC Alge Elastic Lustenau 2:5 (0:2, 1:1, 1:2)

Eishalle Kapfenberg, 200, SR Lendl, Gatol, Libiseller

Torfolge: 1. 0:1 Auer, 8. 0:2 Wiedmaier, 21. 1:2 Trost, 25. 1:3 Wilfan, 47. 1:4 Wilfan (5:4), 49. 1:5 Rosinskis, 51. 2:5 Grüneis

Strafminuten: 8 bzw. 10

HK Celje – EHC Bregenzerwald 0:2 (0:0, 0:0, 0:2)

Dvorana Celje, 125, SR B. Lesniak, Cerne, Miklic

Torfolge: 48. 0:1 Lundström, 52. 0:2 Ban

Strafminuten:4 bzw. 0

HDD Jesenice – Lorenz Lift VEU Feldkirch 3:2 (0:1, 3:1, 0:0)

Arena Podmezakla, 600, SR Fajdiga, Certanc, A. Lesniak

Torfolge: 8. 0:1 Stanley, 21. 0:2 Winzig (4:5), 29. 1:2 Zidan, 36. 2:2 Ejup (5:4), 40. 3:2 Rajsar (5:4)

Strafminuten: 10 bzw. 18 plus 10 Breuß plus 10 Winzig

EC Kitzbühel – Slavija Ljubljana 6:0 (1:0, 3:0, 2:0)

Sportpark, 397, SR Strasser, Kainberger, König

Torfolge: 18. 1:0 Oikarinen, 26. 2:0 Trummer, 29. 3:0 Ullrich, 32. 4:0 Orsagh, 49. 5:0 Kuchinka, 54. 6:0 Ullrich (4:5)

Strafminuten: 6 bzw. 4

Tabelle

1. Lorenz Lift VEU Feldkirch 13 10 1 0 2 50:21 32

2. EHC Alge Elastic Lustenau 13 10 1 0 2 53:28 32

3. EHC Bregenzerwald 13 9 0 1 3 50:42 28

4. HDD Jesenice 13 8 0 1 4 53:35 26

5. EC Kitzbühel 13 5 0 1 7 46:50 16

6. EK Zell am See 13 4 0 2 7 33:42 14

7. HK Celje 12 4 0 0 8 30:36 12

8. HK Slavija Ljubljana 12 2 1 1 8 27:47 9

9. KSV Eishockey 14 0 2 1 11 30:71 5

Am Mitwoch spielen

EHC Bregenzerwald – Lorenz Lift VEU Feldkirch 19.30 Uhr

Messeeiststadion, SR Ruetz, Kalb, Mutz