Golden State egalisierte den Startrekord

23.11.2015 • 21:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Warf 21 Punkte für Golden State: Klay Thomspon.  Foto: ap
Warf 21 Punkte für Golden State: Klay Thomspon. Foto: ap

Denver. Die Golden State Warriors haben den Startrekord in der NBA egalisiert. Der Champion feierte mit dem 118:105 bei den Denver Nuggets seinen 15. Erfolg in Serie und stellte die Bestmarke von Washington (1948/49) und Houston (1993/94) ein. Bester Werfer war für einmal nicht Stephen Curry (19), sondern Klay Thompson mit 21 Punkten.