Präsident hält an seinem Trainer fest

23.11.2015 • 21:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Real-Boss Florentino Perez (Bild) lehnt eine Entlassung von Trainer Rafael Benitez mit jetzigem Datum ab. Auch Zinedine Zidane, der als möglicher Nachfolger gehandelt wurde, wies entsprechende Spekulationen zurück. Nicht erst seit dem 0:4 gegen Barcelona steht Benitez, der für seine defensive Spielweise bekannt ist, in der Kritik der Fans und Medien Foto: afp