Schutti verlässt die Sporthilfe

Der Sporthilfe-Geschäftsführer geht: Anton Schutti.
Der Sporthilfe-Geschäftsführer geht: Anton Schutti.

Wien. Anton Schutti wird mit Ende Juni 2016 nach 16 Jahren seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe beenden. Der 61-jährige Steirer, der im Mai 2000 Hubert Neuper nachgefolgt war, gab sein Ausscheiden bei der Vorstandssitzung am Dienstag bekannt. Die Sporthilfe will künfti

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.