Bundesliga-Splitter

Austria Salzburg. Nach einem knappen Jahr verlässt Aufstiegstrainer Jörn Andersen den insolventen Erste-Liga-Klub. „Ich habe mich im Einvernehmen mit dem Verein dazu entschieden, meinen laufenden Vertrag aufzulösen. Es gibt keine sportliche Perspektive, zudem möchte ich den Klub auch finanziell nich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.