Weltcup Montafon 2015. Impressionen vom Weltcup-Auftakt der Skicrosser

Rund 5000 Fans waren vor Ort

ÖSV-Sportdirektor Hans Pum (l.) mit Skicross-Trainer Rasso Rauch.
ÖSV-Sportdirektor Hans Pum (l.) mit Skicross-Trainer Rasso Rauch.

schruns. Die perfekten Wetterbedingungen lockten rund 5000 Zuschauer an die Strecke des Skicross-Weltcups. Nicht entgehen ließen sich das spannende Spektakel Sportlandesrätin Bernadette Mennel, Landtagspräsident Harald Sonderegger, Alt-Landesrat Siegi Stemer oder Mario Reiter und Rupert Steger vom Ö

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.