Silber glänzte wie Gold

Die Zweitplatzierten, Markus Bröll und Patrick Schnetzer (hinten) und die Rang fünf belegenden Simon König/Florian Fischer (vorne).
Die Zweitplatzierten, Markus Bröll und Patrick Schnetzer (hinten) und die Rang fünf belegenden Simon König/Florian Fischer (vorne).

Radball-Weltmeister Patrick Schnetzer und Markus Bröll bei Weltcupfinale im Finale gestoppt.

Mosnang. (VN-jd) Zwei Wochen nach der Weltmeisterschaft im malaysischen Johor Bahru fiel in Mosnang, eine 2900-Seelen-Gemeinde im Kanton St. Gallen, die letzte Entscheidung im Radball in diesem Sportjahr. Nach Gold bei der Unter-23-EM in Denkendorf durch Patrick Schnetzer/Johannes Bauer und den Tite

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.