Tamara Tippler zeigte groß auf

Podest-Premiere in Lake Louise für Tamara Tippler.
Podest-Premiere in Lake Louise für Tamara Tippler.

Lake Louise. Beim 21. Weltcupstart gelang ihr der große Coup: Tamara Tippler fuhr im Super-G in Lake Louise erstmals in der Königsklasse auf das Podest. Für die 24-jährige Steirerin vom Skiklub Mautern hatte es bisher noch zu keinem Top-Ten-Resultat im Weltcup gereicht: „Heute war mein Tag“, freute

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.