Eishockeyszene

Niederlage. Thomas Vanek und die Minnesota Wild haben in der NHL bei den Colorado Avalanche eine 1:2-Niederlage nach Verlängerung hinnehmen müssen. Tyson Barrie hatte Colorado in Führung gebracht (25.), Zach Parise sorgte im Schlussabschnitt für den Ausgleich (54.). In der Verlängerung glückte John

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.