Das Duell der Unbesiegten

Feldkirch. (VN-jd) Nach den Heimsiegen über die TU Schwaz (90:59) und das Team des USI Innsbruck (91:70) wartet auf die Basketballer der Eisenstein Feldkirch Baskets in der Westliga der nächste harte Brocken. Mit der TI Innsbruck gastiert morgen ab 18 Uhr der aktuelle Tabellenführer in der Halle der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.