Zwei Ländle-Klubs mussten leiden

Mit einer schönen Einzelleistung konnte EHC-Verteidiger Ricards Kondrats das Spiel gegen Zell am See ausgleichen.
Mit einer schönen Einzelleistung konnte EHC-Verteidiger Ricards Kondrats das Spiel gegen Zell am See ausgleichen.

Nur die VEU kam zu drei Punkten.Der EHC siegte in der Overtime, ein Zähler für die Wälder.

Schwarzach. (VN-siha-do-ko) 15 Volltreffer sahen die Fans in Feldkirch beim 11:4-Erfolg ihrer VEU gegen Kapfenberg. Und keines davon in Überzahl. Was zum einen daran lag, dass das Team von Michael Lampert zwei Powerplays ungenützt ließ. Zum anderen kamen seine Cracks ohne Strafe über die Runden. Der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.