Marcel Hirscher mit Startrekord

VAl d’Isère. Marcel Hirscher hat nach demWochenende in Val d’Isère, wo er den Riesentorlauf gewonnen und im Slalom Zweiter geworden war, zufrieden Bilanz gezogen. In allen fünf Rennen, die er in dieser Saison absolvierte, fuhr er auf das Podium – das ist ihm zuvor noch nie gelungen. Dank seinem 16.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.