Müller feierte Sieg mit dem Junioren-Team

von Angelika Kaufmann-Pauger
Jonas Müller fühlt sich auf der Heim-Bahn in Igls wohl.
Jonas Müller fühlt sich auf der Heim-Bahn in Igls wohl.

Innsbruck. (VN-akp) Jonas Müller vom RC Sparkasse Bludenz feierte beim Heim-Weltcup der Junioren in Innsbruck-Igls mit dem rot-weiß-roten Team erstmals einen Sieg. Im Einzel verpasste der 17-Jährige um nur fünf Hundertstel den Sieg, zudem schrammte um er nur zwei Zehntel am Bahnrekord vorbei. Sarah

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.