SV Ried braucht Kotrainer

ried. Gerhard Schweitzer, der bei der Lenzing AG angestellt ist, wird bei Ried als Kotrainer nicht mehr weitermachen. „Ich habe mit 31. Oktober beim Verein gekündigt, die Kündigungsfrist läuft drei Monate. Wenn der Verein sagt, ich soll in die Vorbereitung eingebunden sein, dann mache ich das. Das i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.