Der WM-Titel wäre die beste Idee

Ferrari-Chef Marchionne verlangt von seiner Scuderia im Winter konzentrierte Arbeit.
Ferrari-Chef Marchionne verlangt von seiner Scuderia im Winter konzentrierte Arbeit.

Ferrari-Boss Marchionne lebt in den drei Monaten vor dem neuen WM-Start in Angst.

MAranello. Ferrari-Chef Sergio Marchionne weiß um die Bedeutung der kommenden Monate bis zum Beginn der Formel-1-WM 2016. Und er gab in Maranello offen zu, Angst zu haben. „Wir haben die Meisterschaft oft im Winter verloren. Wir müssen jetzt drei Monate mit der Angst leben, dass unsere Konkurrenten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.