Platini will nicht erneut aussagen

UEFA-Chef Michel Platini.
UEFA-Chef Michel Platini.

Zürich. Der suspendierte UEFA-Präsident Michel Platini will nicht zur entscheidenden Anhörung vor der rechtssprechenden Kammer der FIFA-Ethik-Kommission erscheinen. Der Franzose begründete seinen Verzicht auf eine erneute Aussage laut seinen Anwälten mit einer angeblichen „Missachtung der Unschuldsv

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.