Es muss auch ohne Kapitän gehen

von Heimo Kofler
Dornbirn-Kapitän Niki Petrik ist in den nächsten Wochen nur Zuseher.
Dornbirn-Kapitän Niki Petrik ist in den nächsten Wochen nur Zuseher.

Niki Petrik fällt einen Monat aus – heute kommt Znojmo nach Dornbirn.

Dornbirn. (VN-ko) Sechs Tore und zehn Assists in 33 Partien der Erste Bank Eishockeyliga. Niki Petrik spielt in der Form seine Lebens. Und dann das: Im zweiten Drittel des Bozen-Spiels warf sich der Dornbirn-Kapitän in Unterzahl einem Gewaltschuss von Verteidiger Alexander Egger entgegen – der Puck

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.