„Spiel beginnt richtig“

Wurde von der Ethikhütern des Weltfußballverbandes für acht Jahre gesperrt. Jetzt kämpft UEFA-Präsident Michel Platini dagegen an.
Wurde von der Ethikhütern des Weltfußballverbandes für acht Jahre gesperrt. Jetzt kämpft UEFA-Präsident Michel Platini dagegen an.

Platini sieht seinen Ruf beschädigt. Unterstützung von Frankreichs Sportminister.

paris. Der gesperrte UEFA-Chef Michel Platini sieht sein Image unabhängig vom Ausgang weiterer Rechtsstreitigkeiten als schwer angekratzt an.

„Was auch immer passieren wird: Mein Ruf ist beschädigt“, sagte er in einem Interview. Sein Name sei zu Unrecht durch den Dreck gezogen worden, er sei fälschli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.