Vanek verlor nach Führung

Nichts passiert: Nach einem Check von Columbus-Crack Ryan Johansen machte Pittsburgh-Spieler Ian Cole mit dem Plexiglas Bekanntschaft.
Nichts passiert: Nach einem Check von Columbus-Crack Ryan Johansen machte Pittsburgh-Spieler Ian Cole mit dem Plexiglas Bekanntschaft.

Steirer bei der 3:6-Niederlage ohne Scorer-punkt – Siege für Grabner und Raffl.

St. Paul. Minnesota Wild hat in der NHL die zweite Niederlage in Folge kassiert. Thomas Vanek und Co. mussten sich im Xcel Energy Center den Dallas Stars 3:6 geschlagen geben. Vanek stand 16:15 Minuten und gleich bei drei Gegentreffern auf dem Eis. Ein Scorerpunkt blieb ihm verwehrt.

Minnesota gab ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.