Kurt Adam zum Jahresausklang noch geehrt

Kurt Adam bei der Ehrung mit Beifahrerin Gerlinde Krenn.
Kurt Adam bei der Ehrung mit Beifahrerin Gerlinde Krenn.

Wien. Mit 79 Jahren wurde Rallyepilot Kurt Adam noch einmal eine große Ehre zuteil. Anlässlich der Galanacht des Motorsports wurde dem Wolfurter seitens der Obersten Nationalen Sportkommission (OSK) der Siegerpokal der Division P3, Fahrzeuge der Gruppe H/A und H/N, überreicht. Damit tritt das Rallye

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.