Eberl, Schwarzl und Weidlinger nun ÖLV-Trainer

Wien. Speerwerferin Elisabeth Eberl hat ihre Karriere wegen Knieproblemen im Alter von nur 27 Jahren beendet. Die Sportwissenschafterin fungiert nun im Österreichischen Leichtathletik-Verband (ÖLV) als Nachwuchskoordinatorin. Ebenfalls neu im ÖLV als Trainer tätig sind die ehemaligen Olympiateilnehm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.