Nur Theaux nicht in Reichweite

Bei Christof Innerhofer verfing sich eine Fahnenstange, als er zu knapp an ein Gestänge heranfuhr.
Bei Christof Innerhofer verfing sich eine Fahnenstange, als er zu knapp an ein Gestänge heranfuhr.

Hannes Reichelt holte als Zweiter den ersten Abfahrts-Podestplatz der ÖSV-Speedherren in der Saison 2015/16.

Santa Caterina. In der vierten Weltcup-Saisonabfahrt hat es für den Österreichischen Skiverband (ÖSV) mit dem ersten Podestplatz geklappt. Hinter dem französischen Sieger Adrien Theaux und vor dessen Landsmann David Poisson fuhr Hannes Reichelt auf der kräfteraubenden „Deborah Compagnoni“-Strecke in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.