Hinterherflieger als Meistermacher

Der Kleinwalsertaler Werner Schuster verleiht den deutschen Springern Flügel.
Der Kleinwalsertaler Werner Schuster verleiht den deutschen Springern Flügel.

Der Kleinwalsertaler Werner Schuster hat die deutschen Skispringer aus der Talsohle geführt.

Oberstdorf. Werner Schusters eigene Tournee-Bilanz ist eine mittlere Katastrophe. Mehr als Rang 55 im Winter 1992/1993 sprang für den heutigen Bundestrainer bei zehn Teilnahmen nicht heraus. Schuster nimmt diese Zahlen inzwischen mit Humor. „Als Aktiver war ich wohl eher in der zweiten Reihe“, sagt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.