Platini trotz Sperre in Dubai bei Verleihung

Dubai. Dem gesperrten UEFA-Präsidenten Michel Platini droht Ungemach. Der Franzose besuchte trotz Sperre für alle mit Fußball in Verbindung stehenden Aktivitäten die „Globe Soccer Awards“ in Dubai. Die Untersuchungskammer der Ethikkommission der FIFA könnte sich nun neuerlich mit dem 60-Jährigen bef

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.