Wohlgenannt nicht im Kader

Oberstdorf. Keinen Platz im nationalen Kontingent für die Vierschanzentournee gibt es für den Dornbirner Ulrich Wohlgenannt. Neben dem 21-jährigen vom SK Kehlegg fand auch Thomas Diethart, der Gewinner der Tournee 2014, keine Aufnahme in den Kader. Die Coaches nominierten für die Springen in Innsbru

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.