Diagnose-Schock: Müller querschnittgelähmt

Sport / 15.01.2016 • 19:42 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Informierten die Öffentlichkeit: das Ärzteteam Dr. Philipp Metnitz, Dr. Gernot Brunner und Dr. Franz-Josef Seibert (v. l.). Foto: gepa
Informierten die Öffentlichkeit: das Ärzteteam Dr. Philipp Metnitz, Dr. Gernot Brunner und Dr. Franz-Josef Seibert (v. l.). Foto: gepa

Der Skispringer erlitt eine inkomplette Querschnittlähmung, weshalb eine fixe Prognose nicht seriös ist.