„Ausflug“ von Alaba und Co.

Sport / 26.02.2016 • 22:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Bayern-Trainer Pep Guardiola reagierte gelassen.

München. Pep Guardiola hat sich unaufgeregt über einen Zeitungsbericht zu einem nächtlichen Ausflug von ÖFB-Teamstar David Alaba, Arturo Vidal und Franck Ribery nach der Champions-League-Partie in Turin geäußert. „Die Spieler sind sehr professionell, das ist das Wichtigste für mich“, sagte der Coach und bemerkte, dass die Spieler einen Tag danach gut trainiert haben.

Fußball

Deutsche Bundesliga

23. Spieltag

1. FC Köln – Hertha BSC Berlin 0:1 (0:1)

48.900 Zuschauer. Torfolge: 43. 0:1 Ibisevic

Trainer in Köln ist Peter Stöger. Stürmer Philipp Hosiner wurde in der 59. Minute eingewechselt.

2. Deutsche Bundesliga

23. Spieltag

SC Paderborn – RB Leipzig 0:1 (0:0)

8838 Zuschauer. Torfolge: 64. 0:1 Compper

Bei Paderborn stand Niklas Hoheneder nicht im Kader, auch Dominik Wydra war nicht im Kader, Kevin Stöger saß auf der Bank. Bei Leipzig spielte Marcel Sabitzer durch, Stefan Ilsanker stand nicht im Kader und Georg Teigl saß auf der Bank

1. FC Union Berlin – Karlsuher SC 2:1 (1:1)

18.952 Zuschauer. Torfolge: 31. 0.1 Yamada, 45. 1:1 Kroos, 60. 2:1 Wood

Bei Berlin spielten Christopher Trimmel und Emanuel Pogatetz durch. Bei Karlsruhe stand Ylli Sallahi nicht im Kader und Erwin „Jimmy“ Hoffer saß auf der Bank.

1. FC Nürnberg – SpVgg Greuther Fürth 2:1 (1.1)

46.000 Zuschauer. Torfolge: 7. 0:1 Zulj , 40. 1:1 Kerk, 84. 2:1 Füllkrug

Bei Nürnberg spielten Georg Margreitter und Guido Burgstaller durch. Bei Fürth erzielte Robert Zulj das 1:0 und wurde in der 74. Minute ausgewechselt.