Die neue Alps-Liga steht

von Heimo Kofler

Drei Nationen sind in der neuen zweiten Eishockeyliga unter Obhut der EBEL dabei.

Kapfenberg. (VN-ko) Acht italienische Klubs, sieben aus Österreich, einer aus Slowenien. Mit 16 Teams aus drei Nationen wird die neue Alps Hockey League, der Nachfolger der Inter National League (INL), in der kommenden Saison über die Bühne gehen. Mit Ende der Einschreibefrist sind aber noch zwei Fr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.